Freitag, 11. Februar 2011

gestöbert...

in der letzten Woche habe ich etwas in meinem Kreativzimmer gestöbert, dabei sind mir einige Bilder in die Hände gefallen, die ich vor einiger Zeit gemalt habe. Das ist ein sehr frühes Bild in Aquarell gemalt:

im Zeichenkurs haben wir Gemüse:

und einen Schuh mit Kreide gezeichnet:

hier zwei Bilder in Acryl:


und natürlich mein geliebter Mohn in Aquarell

das ist eines meiner Lieblingsbilder (in Acryl):


Soviel erst mal von mir, ich glaube ich könnte mal wieder malen (und nähen, und stricken, und klöppeln, und, und und... ;-)))
Liebe Grüße


Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Über deine Bilder staune ich immer wieder. Toll!
Malen kann ich gar nicht!

Gruß Marion

Klaudia hat gesagt…

Liebe Sabine,

deine Bilder sind sehr schön gelungen...wenn ich es bei dir so sehe, bekomme ich auch wieder Lust, das Malen anzufangen, aber der Tag hat nicht genug Stunden;-)Ich habe so gerne auf Seide gemalt!!!

LG Klaudia

melontha hat gesagt…

Du solltest wirklich wieder malen, wunderschöne Bilder hast Du erstellt.
Du kannst Dich glücklich schätzen, diese Kunst zu beherrschen.

Viele Grüsse Melontha

Vier Jahreszeiten Kreativ hat gesagt…

Schöne Bilder sind das .Das Landschaftsbild will ich auch malen .Ich habe glaube ich das gleiche Heft .LG Ina

Bjoerndalen hat gesagt…

Hallo liebe Sabine,
wow und nochmals wow!!!! Du bist ja eine Zeichenkünstlerin!!!!!! Die Bilder sind wirklich alle wunderwunderschön!!!!! Leider kann ich überhaupt nicht malen!!!!!
Viele liebe Grüße Barbara

dekoretti hat gesagt…

Wow, wirklich klasse dein Bilder.
Ich wollte auch schon immer mal wieder was malen, aber irgendwie kommt immer was anderes da zwischen, sowas wie nähen, häkeln und so weiter.
Liebe Grüße von Jana