Samstag, 25. April 2009

Keramik-Markt in Königs Wusterhausen

Heute waren wir auf dem Keramik-Markt in Königs Wusterhausen bei Berlin:

empfangen wurden wir mit mittelalterlicher Musik

die Ständen waren sehr schön, vielseitig und reichlich (über 70!)


dieser Herr rief die Kinder zur Märchenstunde zusammen

auch ein Schmied führte sein Handwerk vor.
Alles in allem war es ein schöner Tag bei gerade mal 1 Euro Eintritt und wunderschönem Wetter!
Der Markt findet morgen auch noch statt, wer also noch hingehen möchte...nur zu!


Liebe Grüße






Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Sabine,
da gehe ich morgen hin, weil ich ja heute erst vom Klöppeln zurück bin! Bin schon ganz gespannt!

LG Marion

barbaras countryhome hat gesagt…

Hallo Sabine, :0))))) das sieht so ähnlich wie bei uns in Unna heute aus, da hieß es "Westfalenmarkt" (eigentlich Mittelaltermarkt), leider ohne Keramik. Ich liebe solche Märkte, es könnte noch viel mehr davon geben. Tolle Fotos hast Du gemacht (meine kommen nächsten Freitag)!!!
Ganz liebe Grüße Barbara

Sabine K. hat gesagt…

Es ist ja auch in diesem Jahr das Wetter ganz hervorragend.
Ich war im letzten Jahr dort, da war es auch so schön.
Du warst übrigens ganz beimir in der Nähe.
LG
Sabine