Samstag, 24. Juli 2010

Nach langer Zeit mal wieder...

...waren wir zum Bummeln am "Ku-Damm"

und zwar im Europa-Center

Es wurde inzwischen recht schön gestaltet

mit Brunnen

und dieser futuristischen Uhr, man braucht schon eine Weile bis man daran die Zeit ablesen kann!
Zu meiner Kindheit befand sich an dieser Stelle ein Eisbahn auf der man das ganze Jahr Schlittschuh laufen konnte. Mein Gott, waren das Zeiten!

Zum Schluß haben wir unsere schmerzenden Füße auf den Stühlen in der Kaiser Wilhelm Gedächtniskirche ausgeruht.
Liebe Grüße

Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Eine schöne Idee von euch. Im Europacenter war ich auch schon ewig nicht mehr.
Und an die Eisbahn kann ich mich auch noch gut erinnern!

Liebe grüße Marion
(die nur eine kleine Gastrolle zu Hause gibt!)

Pusteblume hat gesagt…

Hallo Sabine,
ich bin ja froh ein Landkind zu sein, doch manchmal wünschte ich mir, auch mal eben auf die Schnelle einen Ausflug in die Großstadt machen zu können. Meist landen wir dann in Dortmund, Köln oder Düsseldorf. In Berlin war ich leider erst einmal und zwar noch zu DDR-Zeiten, aber irgendwann komme ich noch einmal dort hin.

LG Susanne

P.S.: Dein Quilters-Case ist Dir suuuuper gelungen!!!